Marbecklied

Marbecklied

marbecklied
Anlässlich des 75-jährigen Vereinsjubiläums
im Jahr 2002 komponierte und textete Berthold
Hölter „Das Marbecklied“.

Text & Musik: Berthold Hölter

Wenn jemand Dich fragt, woher Du denn kommst,
dann sag´ihm ganz stolz, halt´so wie es ist.
Ja zeig´ihm den Ort, zeig´ihm den Fleck,
da wo Du wohnst und glücklich bist.

Refrain:
Oh Marbeck, du Perle im Münsterland
hier sind wir zu Haus´, hier unsere Wiege stand.
Wir halten zusammen, auch wenn´s mal kracht,
hier wird gefeiert bis tief in die Nacht.
Wir halten zusammen, auch wenn´s mal kracht,
hier wird gefeiert bis tief in die Nacht.

Es gibt keine Berge und auch keine Seen,
wir haben nur Wälder und Wiesen mit Grün.
Bei uns ist die Kirche nicht mitten im Ort,
dafür sieht der Pastor auch nicht alles sofort.

Refrain:…

Bie et Proaten und Sabbeln büw wie egal ob Zack,
dat könn´t wie in Hochdütsch un ok noch up Platt,
et wött moangs so düftig und richtig flott,
dann gif`t ok noch Panhas met Appelkompott.

Refrain:…