Offiziere

Offiziere

Insgesamt hat der Schützenverein St. Michael Marbeck 19 aktive Offiziere: 2 Stabsoffiziere, 4 Offiziere, 4 Adjutanten und 9 Fahnenoffiziere.

Traditionell reiten 6 Offiziere, während der Feierlichkeiten am Sonntag, hoch zu Ross.
Zu den berittenenen Offizieren gehören Oberst, Major, 2 Königsadjutanten und 2 Offiziersadjutanten.

Das Offizierscorps ist für die Ausführung des jährlichen Schützenfestes zuständig. Dazu gehören neben dem reibungslosen Ablauf von Umzügen, Gedenkfeiern, Ehrungen und Paraden auch die Versinnbildlichung von Tradition, insbesondere durch das Tragen der Uniformen.

Kommandierende Offiziere
Berthold HölterOberstseit 2005
Christian EitingMajorseit 2014
Markus HölterHauptmannseit 2003
Sascha RickertLeutnantseit 2016
Königsadjutanten
Christoph AehlingLeutnantseit 2018
Frank FlascheLeutnantseit 2018
Offiziersadjutanten
Markus HeselhausFähnrichseit 2009
Christian SüdholtFähnrichseit 2004
Offiziere I. Kompanie
Richard NubbenholtHauptmannseit 2017
Werner LehmbrockFähnrichseit 2017
Günter StorckFähnrichseit 2017
Paul ButenwegFähnrichseit 2012
Offiziere II. Kompanie
Berno SoppeFähnrichseit 2011
Rainer HorstmannFähnrichseit 2015
Dennis DiehlFähnrichseit 2016
Offiziere III. Kompanie
Christof LangelaLeutnantseit 2014
Alexander BorchersFähnrichseit 2018
Lukas SchweersFähnrichseit 2018
Karsten TeigelerFähnrichseit 2018

 

offizierscorps09
(Aufnahme von April 2009)
Hinten von links nach rechts: Johannes Becker (Präsident), Heinrich Voßkamp, Markus Hölter, Richard Nubbenholt, Heinrich Grotendorst, Bernhard Höing, Franz Nienhoff, Sascha Rickert, Andreas Starke, Mike Marschinke, Christian Südholt, Markus Heselhaus, Christian Eiting, Michael Kapell, Jürgen Höing, Berthold Hölter
Vorne von links: Reinhold Hölter, Andreas Tüshaus, Stefan Böckenberg (Chef des Böllerkommandos)

 

(Aufnahme von Mai 2010)
(Aufnahme von Mai 2010)